Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Editorial: KKC-Weihnachtspost 2021

Manfred Kindler 0

Liebe Freunde und Förderer des KKC e.V.,

es ist nicht mehr lange bis Weihnachten  –  einpacken, auspacken, (Vor-)Freude teilen: In der Weihnachtszeit wird Nähe großgeschrieben. Das gilt zunehmend ebenfalls im geschäftlichen Miteinander, denn auch hier wollen natürlich Beziehungen gepflegt, gestärkt und neu aufgebaut werden. Alles was Sie dafür brauchen, finden Sie bei uns im KKC e.V.

Es ist uns ein besonderes Anliegen die Zusammenarbeit mit unseren Freunden und Föderern zu vertiefen. Aber es gibt Dinge, die lassen sich nicht einfach so verbessern. Mehr vom Selben bringt nicht automatisch mehr Glanz in die Augen.

Der KKC hat die Zeit des „künstlichen Corona-Komas“ genutzt, um ein neues Veranstaltungsformat für eine „offene, deutliche, ehrliche, ergebnisorientierte Diskussion“ zu entwickeln, denn es steht fest, dass physische Veranstaltungen von essentieller Bedeutung für unser aller Gesundheitswesen sind. Nicht nur für die teilnehmenden Verbände, Unternehmen und Organisationen an sich; von diesem persönlichen Austausch geht auch eine enorme wirtschaftliche Zugkraft aus, von der die ganze Gesundheitsbranche erheblich profitiert.

Der reale Austausch zwischen Menschen ist schließlich ein grundlegendes Element erfolgreicher Kommunikation und Zusammenarbeit und dafür steht der KKC e.V.!

Wie sich das mit dem Streben nach einem besseren Gesundheitswesen für alle verhält, wie wir es besser machen könnten, darüber wollen wir gemeinsam mit Ihnen am 27. & 28. April 2022 in Herford reden.

Die Mutigen sind längst Teil der Veranstaltung und so nutzen wir diese Weihnachtsgruß keineswegs dazu die vermeintlich gescholtenen Zauderer und Zögerer einzuladen, sondern vielmehr die engagierten Macher, sich mit Vortragenden, Diskutanten und Moderatoren auf den BRÜCKENBAUER TAGEN auszutauschen: zwei Tage zusammenkommen und miteinander die wichtigen, dringlichsten Fragen aus der jüngster Vergangenheit und der Zukunft des Gesundheitssystems diskutieren; nur mit dem einen Ziel, es gemeinsam zu verbessern.

Wollen nicht auch Sie sich an diesem Diskurs beteiligen?  Wir freuen uns darauf und auf Ihre aktive Mitwirkung. Bei Fragen wenden Sie sich vertrauensvoll an unseren Geschäftsführer – Lothar Wienböker -> office@kkc.info <-

AHA+L lautet das Motto auch über die kommenden Feiertage.

Umso mehr wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie besinnliche Feiertage und einen erfolgreichen und vor allem einen gesunden Start ins neue Jahr 2022

Ihr KKC e.V.

Hinweis Weihnachtsferien: Die KKC-Geschäftsstelle ist von Montag, 20.12.2021 bis Montag, 03.01.2021 geschlossen.