Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Materialforscher melden Neuerungen und Verbesserungen bei Maskenqualitäten

Alfred Kuczera 0

Forschung und Industrie können im Jahr 2020 Erfolge zum Schutz vor dem Virus als eine gute Ausgangsbasis im Kampf gegen Corona vermelden. So wurden etwa an Instituten der Zuse-Gemeinschaft Fortschritte nicht nur in der Medizin-, sondern auch in der Materialforschung erzielt.

Zu diesen Erfolgen in der der Materialforschung gehören Neuerungen in der Beschichtung von Oberflächen. „Im Zuge der Pandemie ist die Nachfrage nach antiviral und antimikrobiell ausgestatteten Oberflächen stark gestiegen, und wir haben unsere Forschung in diesem Bereich erfolgreich intensiviert“, erklärt Dr. Sebastian Spange, Bereichsleiter Oberflächentechnik beim Jenaer Forschungsinstitut INNOVENT. Er rechnet künftig zunehmend mit Produkten, die über antiviral ausgestattete Oberflächen verfügen.

Weiterlesen im Mitgliederbereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.