Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

virtual.COMPAMED 2020 präsentiert Hightech für die Medizintechnik

Alfred Kuczera 0

Parallel zur weltgrößten und führenden Medizinmesse MEDICA findet pandemiebedingt auch die internationale Branchenveranstaltung Nr. 1 für die Zulieferer der Medizintechnik-Industrie, die COMPAMED, vom 16. – 19. November 2020 zum ersten Mal in ihrer Geschichte komplett virtuell statt. An der virtual.MEDICA 2020 und virtual.COMPAMED 2020 beteiligen sich insgesamt mehr als 1.000 Aussteller aus 56 Nationen, 150 davon an der virtuellen Ausgabe der COMPAMED.

„Kooperationen in Bezug auf Entwicklung, Fertigung, Liefermanagement, Vertrieb und Vermarktung sichern Planbarkeit sowie Handlungsfähigkeit der Medizintechnik-Industrie und waren selten zuvor von so hoher Wichtigkeit, wie das in der derzeitigen Phase der Fall ist. In diesem Zusammenhang leisten auch die Zulieferer einen bedeutsamen Beitrag zur Sicherstellung der Versorgung“, betont Wolfram Diener, Vorsitzender der Geschäftsführung im Hinblick auf die virtual.COMPAMED 2020, in deren Rahmen sich der Zuliefererbereich mit seinem Knowhow und innovativen Hightech-Lösungen als starker Partner für die Medizintechnik-Industrie präsentieren wird.

Weiterlesen im Mitgliederbereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.