Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Experten informieren über den Zusammenhang von Corona-Infektion und Schlaganfall

Alfred Kuczera 0

Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass am Coronavirus erkrankte Patienten oft ein erhöhtes Schlaganfallrisiko aufweisen. Besonders hoch ist das Risiko für schwererkrankte, intensivpflichtige Patienten.

Über den medizinischen Zusammenhang zwischen einer SARS-CoV2-Virusinfektion und einem Hirninfarkt informieren Experten der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) auf einer Online-Pressekonferenz, die am Montag, den 26. Oktober von 11 bis 12 Uhr stattfindet. Anlass ist der Weltschlaganfalltag (29. Oktober).

Weiterlesen im Mitgliederbereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.