Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Studie präsentiert Ist-Analyse in Berliner und Brandenburger Krankenhäusern aus Sicht des Pflegemanagements

Alfred Kuczera 0

Wie gut waren Pflegende in Kliniken in Berlin und Brandenburg auf den erwarteten Anstieg schwer kranker Covid-19-Patienten vorbereitet? Das wollte das Team um Prof. Dr. Johannes Gräske, Professor für Pflegewissenschaften und Leiter des Studiengangs Pflege an der Alice Salomon Hochschule (ASH) Berlin, herausfinden.

Ziel der im April 2020 durchgeführten Studie „COVID-19 Pandemie in Berlin und Brandenburg: Eine Ist-Analyse in Krankenhäusern aus Sicht des Pflegemanagements“ war es, bisher fehlende systematische Informationen zur personellen und strukturellen Situation zu erheben und Handlungsempfehlungen für künftige Szenarien, wie eine „zweite Welle“, abzuleiten.

Weiterlesen im Mitgliederbereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.