Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

43. Deutscher Krankenhaustag findet im Rahmen der MEDICA statt

Alfred Kuczera 0

Nachdem die Messe Düsseldorf für die MEDICA ein Hygienekonzept entwickelt hat, steht der Durchführung eines in diesem Jahr aber unter Corona-Bedingungen „kleineren“ Krankenhaustages nichts mehr im Wege. Die Veranstaltung soll unter dem Titel „Postpandemische Perspektiven für die Krankenhäuser“ vom 16. bis 19. November 2020 im Rahmen der MEDICA stattfinden.

Im Mittelpunkt des Krankenhaustages soll stehen, welche Lehren aus der Pandemie gezogen werden können. Lehren sowohl für die Finanzierungssystematik der Krankenhäuser, als auch für die Strukturdebatten. Gleiches gilt für die Frage nach Personalgewinnung und Fachkräftemangel, insbesondere in der Pflege. Dass die Pflege einen wesentlichen Platz in den Debatten auf dem Kongress einnehmen wird, dafür steht schon die Tatsache, dass Dr. Sabine Berninger, Pflegedirektorin des Josefinum Augsburg als Vertreterin der Pflegeverbände in diesem Jahre Kongresspräsidentin sein wird.

Weiterlesen im Mitgliederbereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.