Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Digitales Beatmungsmodell könnte Überlebenschancen bei Covid-19 und ARDS deutlich erhöhen

Alfred Kuczera 0
Grafik 1: Das digitale Lungenmodell bildet die komplexen Vorgänge in der Lunge bis in die mikroskopische Ebene ab.

Ein digitales Modell der Lunge, entwickelt an der Technischen Universität München (TUM), ermöglicht nun eine schonendere Beatmung und könnte so nach Ansicht der Forscher die Überlebenschancen deutlich erhöhen.

Weiterlesen im Mitgliederbereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.