Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

KKC-Experten für das Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Berlin gesucht

Admin 0

bvmw-logoDas Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand Digital“ umgesetzt. Der Förderschwerpunkt mit einer vierjährigen Projektlaufzeit unterstützt im Rahmen der Digitalen Agenda der Bundesregierung Strategien zur digitalen Transformation von Unternehmensprozessen sowie beim Einsatz von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) mit dem Ziel, insbesondere mittelständischen Unternehmen deutschlandweit Hilfestellung beim Einsatz dieser Technologien zu leisten, die Usability von Unternehmenssoftware zu verbessern und Standardisierungen voranzubringen.

Mit dem besonderen Fokus „Nutzerfreundlichkeit/Usability“ erhalten KMU Anlaufstellen und fachliche Begleitung bei den Metathemen Wertschöpfungsprozesse 4.0, Digitales Marketing, Geschäftsmodelle und Personal. Mit dem physischen Demonstrationszentrum in der Lernfabrik Adlershof entsteht außerdem ein Raum, der zum Ausprobieren digitaler Lösungen einlädt und schrittweise für Digitalisierungsstrategien qualifiziert. Die Förderinitiative „Mittelstand 4.0- Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“ umfasst übergreifende Themen wie Cloud-Computing, Kommunikation, Handel und Prozesse.

Das KKC wurde gebeten, geeignete Experten für die Mitarbeit im Kompetenzzentrum zu benennen.

Lesen hier mehr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.