Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

KKC im ersten Halbjahr 2016: Messepräsentationen und politische Gespräche

Admin 0

Das erste Halbjahr 2016 beinhaltete für den KKC e.V. einen arbeitsintensiven Schwerpunkt: die Präsentation auf mehreren Messen und Veranstaltungen wie dem Deutschen Pflegetag, dem Deutschen Krankenhaus-Controller-Tag und der CONHIT in Berlin. Damit erweitert der KKC erstmalig aktiv sein Öffentlichkeitswirken außerhalb der traditionellen MEDICA-Tage.

FKT 2016Ein KKC-Treffpunkt wurde auf der zweitägigen Fachmesse Krankenhaustechnik der Fachvereinigung Krankenhaustechnik (FKT e.V.) im Wissenschaftspark Gelsenkirchen eingerichtet. Die gut besuchte und stressfrei ausgerichtete FKT-Veranstaltung bestach durch ausgezeichnete Vorträge und vielen Gesprächen mit den Ausstellern

Von links: Lothar Wienböker, KKC-Geschäftsführer, Gudrun Kirchhoff, KKC-Geschäftsstelle und Manfred Kindler, KKC-Präsident

Im Juni klingt das Halbjahr dann mit dem Würzburger Medizintechnik Kongress des Fachverbandes Biomedizinische Technik (fbmt e.V.) sowie dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin aus.

KKC_KöppenbesuchIn den ersten sechs Monaten dieses Jahres fanden auch interessante Gespräche auf hoher politischer Ebene mit KKC-Vertretern statt. Jeweils vermittelt durch die Mittelstands Allianz des Bundesverbandes Mittelständische Wirtschaft (BVMW e.V.) konnten die KKC-Experten wichtige Kontakte zu hochrangigen politischen Beamten des Bundesgesundheitsministeriums, des Bundesinnenministeriums und dem Vorsitzenden des Ausschusses Digitale Agenda, MDB Jens Koeppen knüpfen. Ein weiteres Gespräch mit Staatssekretär Jens Spahn vom Bundesfinanzministerium über Innovationsförderung ist geplant

Von links nach rechts: Manfred Kindler / Präsident KKC, Michael Dammenhein / Mitglied der BVMW Bundesgeschäftsleitung, Florian Seidel / Hauptgeschäftsführer Händlerbund, Jens Koeppen MDB / Ausschussvorsitzender Digitale Agenda, Dr. Joachim Jobi / Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V., Diana Scholl / Referentin Bildung und Digitales BVMW, Jürgen Reiner / IT-Experte KKC.

logo ISMiGDie vom KKC mitgegründete

Initiative „Sprachmittlung im Gesundheitswesen“ veranstaltet mit Unterstützung durch die Bundesärztekammer

am 22. Juni in Berlin einen Parlamentarischen Abend .

Frau Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth wird die Keynote sprechen, Prof. Dr. Edgar Franke MDB eröffnet als Vorsitzender des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages das Programm. In Kurzvorträgen werden die Probleme aus ärztlicher, psychotherapeutischer und ökonomischer Sicht beleuchtet und Lösungen durch das österreichische Modell des Videodolmetschens und vom Bezirksamt Altona ein Hamburger Modell vorgestellt. In einer Podiumsdiskussion mit gesundheitspolitischen Sprechern der Parteien und dem Präsidenten der Berliner Ärztekammer, Dr. Jonitz werden die Herausforderungen an die Politik herausgearbeitet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.