Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Ingo Nöhrs innovative Diebstahlsicherung

Admin 0

Animiert von einem Ausstellungsstück auf dem KKC-MEDICA-Stand machen sich die beiden Krankenhausexperten Gedanken über die Dummheit in der Welt. Ob Mediziner, Politiker, EU-Bürokraten oder deutsche Gesetzgeber – überall treffen sie auf ausgesprochen dumme Eingriffe in dynamische Systeme. „Wer nur einen Hammer besitzt, für den sieht halt jedes Problem wie ein Nagel aus“, das fand schon der österreichische Psychotherapeut Paul Watzlawik heraus und der innovative KKC-Experte erfand eine effektive Diebstahlsicherung für sein Lesegerät. Das Mittel gegen technische Ignoranz ist simpel: Redet mehr miteinander und lernt von den Anderen! – Ein Rezept, was der KKC seit 15 Jahren tatkräftig umsetzt.

Lesen Sie die verblüffenden Gedankengänge von Jupp und Ingo im Original unter http://medizintechnikportal.de und verfolgen Sie die Aktionen des KKC im Bereich des Innovationsmanagements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.