Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Zwei Expertinnen verstärken das KKC-Team

Admin 0

  Heidrun_Wehmeyer_Portraet   Heidrun Wehmeyer bringt Erfahrung im Krankenhaus und Gesundheitswesen, sowie der medizintechnischen Industrie in das Team des Krankenhaus Kommunikations Centrums ein. Ihre heutigen Schwerpunkte als Beraterin und Mediatorin sind Management-, Konfliktberatung und Business-Entwicklung mit virtuellen internationalen Teams und ergeben sich aus ihrer Führungserfahrung in West- und Osteuropa, dem Mittleren Osten und Afrika in der Healthcare-Industrie.

 

 

 

Witzel_2 Jutta Witzel bringt ihr journalistisches Knowhow als ehemalige Chefredakteurin einer Fachzeitschrift sowie langjährige Erfahrungen als Kommunikationstrainerin und Coach in die Arbeit mit dem Dachverband KKC ein und verstärkt die Öffentlichkeitsarbeit. Die Gründerinnen von „mehrPerspektiven“ werden  das KKC-Team auf der MEDICA 2014 in Düsseldorf mit der Moderation von Diskussionen und eigenen Beträgen unterstützen.

 

 

 

Lesen Sie hier „mehrPerspektiven“ bietet im Gesundheitswesen und der Healthcare-Industrie interkulturelle Kommunikation, Inklusion, Projekt- und Changemanagement und Coaching an. „Was könnte sich durch wertschätzende Haltung und interessenbasierte Kommunikation im Gesundheitswesen und Krankenhaus alles ändern?“ fragte Jutta Witzel, Beraterin, Coach, Moderatorin. „Oder durch Führen mittels Persönlichkeit und Zusammenarbeit in crossfunktionalen Teams mit meditativer Kompetenz…“ ergänzte Heidrun Wehmeyer, Consultant, Coach und Mediatorin. „mehrPerspektiven“ ist es wichtig, die Themen Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten und wertschätzende Haltung und Kommunikation auf Augenhöhe in lösungsorientiertes Handeln umzusetzen. „Dies passt gut zu den Zielen des KKC, der als Brückenbauer eine Zusammenarbeit verschiedener Verbände bereichsübergreifend fördern möchte“, begründen Sie ihr Engagement für den KKC.

mehrPerspektiven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.