Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

KKC Newsletter- Januar 2014

admin 0
https://www.kkc.info/
Tipp: Sie können auch auf den Titel der Artikel klicken zum weiterzulesen.

KKC Newsletter – 2014/01/20

Ingo Nöhr : Halten wir uns solange bei Laune, bis die Spontanheilung einsetzt.

DrEisenbarth 4

„Booh, das hätten wir mal wieder geschafft. MEDICA in drei Tagen.“  Mit wundgelaufenen Füssen haben Jupp und ich uns wieder in unserer Eckkneipe eingefunden, um eine erste Rückschau zu halten. „Hast du das gelesen, Ingo? Gigantisch, nicht wahr: 130.000 Besucher aus 120 Ländern. Wieviel Hallen hast du denn geschafft?“ „Na ja, so riesig ist die MEDICA eigentlich nicht, verglichen mit anderen Messen. Die IAA, die… » weiterlesen

Die Zukunft im Gesundheitswesen ist nur gemeinsam zu sichern

tri-um-vier-rad_schaubild_v2a_dina4_cmyk

Das Ergebnis der „Standortbestimmung“, die das KKC gemeinsam mit seinem Förderpartner Pumacy Technologies AG, Spezialist für Wissens-, Prozess- und Innovationsmanagement durchführte, zeigt eindeutig: 80% der Antworten halten Innovationsmanagement für ein strategisch relevantes Thema im Krankenhausumfeld. Die Fragebögen wurden auf der MEDICA 2013 und der letzten KKC-Zukunftswerkstatt gezielt an Repräsentanten des Gesundheitswesens ausgegeben. Hiermit wurde eine Daten-sammlung für die Diskussion anlegt: Auf welche strategisch-organisatorischen Themen muss… » weiterlesen

Der Wissenschaftliche Beirat des KKC wird vorgestellt

MEDICA13_WBR

Urkunden bundesweit übergeben In Düsseldorf erhielten während der MEDICA die anwesenden Mitglieder ihre Urkunden. Die Laudation wurde vom Ehrenpräsidenten Prof. Dr. habil. Schirmer gehalten. Prof. Dr. Paul Schmücker ist Leiter des Instituts für Medizinische Informatik und Dekan des Studiengangs “Medizinische Informatik” der Hochschule Mannheim. Dipl.-Ing. Antonius Spier ist Leiter des Regionalbereichs Nord-Ost der TÜV Rheinland Industrie Service GmbH. Dipl.-Ing.-EUR-Ing. Heinrich Roth ist Experte für Energiesparmaßnahmen… » weiterlesen

Nachlese MEDICA 2013

FHM MEDICA Strathausen

 Große Nachfrage nach Referaten der KKC-Plattform für Gesundheits-Profis Die Schwerpunkte des Interesses liegen in den Themengebieten: Med. Riskmanagement; Cloud Computing, Logistik im Krankenhaus, Webbasierte Lösungen und  Netzwerk-Management Healthcare-Branche Erfreulich groß war die Resonanz auf die vorgestellten Facharbeiten der Studierenden von der FHM Bielefeld. Bis Anfang Januar 2014 sind über 120 Nachfragen eingegangen. An der Spitze mit fast 8% der Nachfragen liegt das Referat der Studierenden… » weiterlesen

Das KKC Präsidium

MEDICA13_Praesidium

Der bisherige Stellvertreter Dipl.-Ing. Peter Rode führt nun die KKC Foerdergesellschaft e.V. und er wird dabei von Prof. Dr. Michael Fantini MHA, Prof. Dr. HF Uwe Bettig und Dipl.-Ing Manfred Kindler unterstützt, die neu ins Präsidium berufen wurden. Herrn Prof. Dr. habil Herbert Schirmer wurde zum Ehrenmitglied gewählt und als Ehrenpräsident in das Präsidium berufen Die Geschäftsführung des Vereins wird weiterhin vom Betriebswirt Lothar Wienböker… » weiterlesen

5. Beschaffungskongress der Krankenhäuser in Berlin

femak_Fachverband_NEU

Der Beschaffungskongress 2013 fand in diesem Jahr am 4. und 5. Dezember in neuem Gewand oder besser gesagt in neuen Räumlichkeiten, dem Humboldt-Carré´ in Berlin, statt. Im Fokus der Veranstaltung standen wie immer Einkauf, Logistik, Dienstleistungen, Innovationen, Effizienz, Nachhaltigkeit und nicht zuletzt die politische Entwicklung im Gesundheitswesen. Alternative Investitions- und Finanzierungsmodelle sowie Strategien zur Organisations- und Prozessoptimierung wurden vorgestellt. Die Gäste konnten zwischen 12 Fachforen… » weiterlesen

Alle Jahre wieder – Der Jahresabschluss

Diamant Logo_web

Perioden- und Jahresabschlüsse bilden sowohl bei mittelständischen Unternehmen, als auch bei Kliniken und Einrichtungen nach wie vor die wichtigste Grundlage für die Bewertung der Bonität. Die finanzierenden Banken beklagen jedoch immer häufiger nicht die Qualität, sondern die viel zu späte Vorlage der Abschlüsse – und stufen „zur Strafe“ die Bonität des betroffenen Unternehmens herab. Dabei ist es gar nicht so schwer, einen „schnell“ erstellten Abschluss… » weiterlesen

Qualifizieren mit vertretbarem Aufwand

Schriftrollen Vicenna

Qualifizieren mit vertretbarem Aufwand zu günstigen Mitgliederkonditionen Die Studienangebote der Vicenna-Akademie Gemeinsam mit unserem Mitgliedsverband DVKC und der Arbeitsgruppe AMBB im KKC bieten wir unseren Kolleginnen und Kollegen unser Studienprogramm an.  Berufsgruppenübergreifende Weiterbildung für Profis der Gesundheitswirtschaft: Controller/in im Gesundheitswesen, Technische(r) Fachcontroller/in der Gesundheitswirtschaft,     Prozessmanager/in der Gesundheitswirtschaft.  Bitte klicken Sie auf die Lehrgangstitel Zwischen der Eröffnungsveranstaltung und dem Abschlusstag finden in Abständen „E-Learning-Lektionen“ statt, wobei den… » weiterlesen

Spontaner Bildaustausch: sicher – einfach – innovativ

_itz-logo 0812_01

Stellen Sie sich vor: Sie sind Krankenhausmitarbeiter und müssen schnell  Röntgenbilder an einen Zugweiser senden oder von ihm empfangen. Versand von Filmen, CDs, Einrichten von VPN oder DICOM-Email – alles zu langsam. Itz-medi.com hat einen Bildservice eingerichtet, der diese Aufgabe übernimmt. Auch dann, wenn der Partner noch nie digital mit Ihnen kommuniziert hat. Dabei steht die Sicherheit an höchster Stelle: Verschlüsselung bei der Übertragung und… » weiterlesen

Mehr Rechnungswesen für das DRK Hamburg-Harburg

Diamant Logo_web

Seit rund einem Jahr profitiert die Finanzbuchhaltung des Deutschen Roten Kreuz Kreisverbands Hamburg-Harburg e.V. von einer ganzheitlichen IT-Lösung. Entscheidende Verbesserungen haben sich zudem im OP-Management ergeben (OP, offene Posten). Dort überzeugt vor allem das individuelle Mahnwesen, mit dem man spezifische Zahlungsaufforderungen für unterschiedliche Bereiche erstellen kann. Ebenso individuell verhält sich Diamant bei den Mahnstufen, die sich jederzeit aussetzen oder neu ansetzen lassen. „Für eine Organschaft… » weiterlesen

26.2.2014 ZTG: Markt der Möglichkeiten

ZTG_Logo_mit zwei Unterzeilen_300dpi

Unter dem Dach  des KKC-Kooperatonspartners, der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH bündeln sich Kräfte und Kompetenzen, um Telematik und Telemedizin zu gestalten und voranzubringen. Mit dem neuen Veranstaltungsformat “Markt der Möglichkeiten“ zeigt die ZTG am 26. Februar 2014 im Haus der Ärzteschaft in Düsseldorf gemeinsam mit ihren Gesellschaftern und weiteren Partnern, dass der Schlüssel für erfolgreiche eHealth-Lösungen in der Zusammenarbeit aller Beteiligten liegt…. » weiterlesen

https://www.kkc.info/. Aus dem Newsletter austragen. Alle unsere Newsletter finden Sie im Archiv

Tel.: 0 52 21/88 00 61 – Fax: 0 52 21/88 00 63 – Mobil: 0171/35 50 598

Gesellschaft z. Förderung interdisziplinärer Zusammenarbeit in den Einrichtungen des Gesundheitswesens e.V.
Präsidium: Dr. Thomas Becks, Dipl.-Ing. Peter Rode, Prof. Dr. Herbert Schirmer
Geschäftsführer: Lothar Wienböker, Betriebswirt
Amtsgericht Düsseldorf VR 8829

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.