Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

KKC Newsletter – Juli 2013

admin 0
https://www.kkc.info/
Tipp: Sie können auch auf den Titel der Artikel klicken zum weiterzulesen.

KKC Newsletter – 2013/07/16

SEPA-Checkliste zur erfolgreichen Einführung/Umsetzung der SEPA-Anforderungen

umfrage

Bis zum 01. Februar 2014 ist es erforderlich, dass  Unternehmen, Einrichtungen, Selbständige, Vereine, Organisationen & Verbände, kurz : Alle, die am  nationalen oder internationalen Zahlungsverkehr teilnehmen, Änderungen  vornehmen müssen. Dabei sind viele Prozesse zu beachten, die nur mit einem entsprechenden Vorlauf rechtzeitig und gezielt angepasst werden können. Die Checkliste unseres Förderpartners Diamant gibt hier wichtige Hilfestellungen Details zur SEPA Umstellung finden Sie unter folgendem Link:… » weiterlesen

Qualifizieren mit vertretbarem Aufwand

Schriftrollen Vicenna

Qualifizieren mit vertretbarem Aufwand zu günstigen Mitgliederkonditionen Die Studienangebote der Vicenna-Akademie Gemeinsam mit unserem Mitgliedsverband DVKC und der Arbeitsgruppe AMBB im KKC bieten wir unseren Kolleginnen und Kollegen unser Studienprogramm an.  Berufsgruppenübergreifende Weiterbildung für Profis der Gesundheitswirtschaft: Controller/in im Gesundheitswesen, Technische(r) Fachcontroller/in der Gesundheitswirtschaft,     Prozessmanager/in der Gesundheitswirtschaft.  Zwischen der Eröffnungsveranstaltung und dem Abschlusstag finden in Abständen „E-Learning-Lektionen“ statt, wobei den Studierenden die Unterlagen vorher zugemailt werden… » weiterlesen

Innovation durch Kommunikation

Pumacy-300x82

Wissen nutzen – Nachhaltigkeit sichern Die nächste Zukunftswerkstatt findet unter diesem Thema im Herbst in Berlin statt. Der genaue Termin und das vollständige Programm werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.                  Geplant:  17.10.2013 Es werden wieder die Praktiker aus den Gesundheitseinrichtungen mit den Anbietern von Dienstleistungen diskutieren. Dabei sind folgende Schwerpunkte angedacht: Spagat zwischen Innovation – Erfahrung – Regularien Bereits im frühen Entwicklungsprozess eines Produktes sind… » weiterlesen

Kritische Töne beim KKC

ZKW Bad Lippspringe

  Unter der Überschrift  „Mehr Transparenz für die Kernkompetenz“ führte das KKC seine 5. KKC-Zukunftswerkstatt durch. Patrick Hilbrenner, Verwaltungsdirektor der Karl-Hansen-Klinik Medizinisches Zentrum für Gesundheit GmbH – MZG-Westfalen, Bad Lippspringe begrüßte als Gastgeber die Teilnehmer und referierte mit dem Thema:“ Bündelung der Kernkompetenzen“ über die erfolgreiche und transparente Zusammenarbeit von Labor, Materialwirtschaft und Apotheke in seinen Einrichtungen. v.l.n.r.: Dipl.-Ing Peter Rode (Vize-Präsident KKC, Berlin),  Patrick… » weiterlesen

KKC plant eigenes Forum zum Thema Compliance

CHC2013Stand

Gleich zwei Messen beschäftigten sich im April in Stuttgart mit den Herausforderungen und Trends in der modernen Arbeitswelt: die PERSONAL2013 Süd und die Corporate Health Convention. Während die 14. Fachmesse für Personalmanagement mit 283 Ausstellern insbesondere Führungsfragen und den Fachkräftemangel fokussiert, legt die 3. Fachmesse für betriebliche Gesundheitsförderung und Demografie mit 121 Ausstellern den Schwerpunkt auf Prävention und Gesundheit am Arbeitsplatz  • PERSONAL2013   Qualität von Führung,… » weiterlesen

Wissenschaftliches KKC-Projekt von der Medica 2012 mit DVKC-Förderpreis 2013 ausgezeichnet

Preisträger

  Am 26. April 2013 wurden auf dem 20. Deutschen Krankenhaus-Controller-Tag in Berlin Frau Jennifer Bill und Frau Nicole Tervooren (Studentinnen an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld) für ihre wissenschaftlichen Leistungen in ihren Studienarbeiten in der Praxis mit dem Förderpreis 2013 (1. Klasse) des Deutschen Vereins für Krankenhaus-Controlling e.V. (DVKC) ausgezeichnet Der Preis ist in der 1. Klasse mit einem Preisgeld in Höhe von… » weiterlesen

ITR® Informations-Technologien GmbH Softwareentwicklung im Gesundheitswesen

itr

Neuer Partner: ITR® Informations-Technologien GmbH Softwareentwicklung im Gesundheitswesen Das mittelständige Unternehmen aus Lindenberg/Allgäu unterhält derzeit zwei Niederlassungen in Deutschland. In Österreich arbeitet ITR mit einem Partnerunternehmen Es ist seit 1989 im Bereich der Softwareentwicklung im internationalen Gesundheitswesen tätig und betreut Kunden in Deutschland, Österreich, Schweiz, Israel und Norwegen..ITR ist seit der Gründung im gleichen Besitz. Der Förderpartner entwickelt, liefert und betreut nur eigene Klinik-Informations- und… » weiterlesen

Manfred Kindler unterstützt die Berufsverbände

Manfred_Kindler

  Seit Anfang des Jahres 2013 ist das KKC-Gründungsmitglied Manfred Kindler wieder schwerpunktmäßig im Gesundheitswesen anzutreffen, nachdem er sich über 15 Jahre lang der technischen Entwicklungs¬hilfe in 60 Ländern engagiert hat. Seine Tätigkeitsfelder waren hauptsächlich im Qualitäts- und Risikomanagement angesiedelt und befassten sich mit dem Aufbau von nationalen Qualitätsinfrastrukturen in den jeweiligen Ländern und Regionen. Darunter ist das gesamte System von Normung, Kalibrierung, Prüfung, Inspektion,… » weiterlesen

Kreisweit die Finanzen im Griff

DRK Hanau

Rechnungswesen der Diamant Software erfolgreich beim DRK Hanau Gesamtverband im Einsatz Der DRK-Kreisverband Hanau nutzt seit Anfang dieses Jahres die Rechnungswesen- und Controlling-Software Diamant/3 IQ auf ganzer Breite: Was vor drei Jahren mit dem Rettungsdienst Main-Kinzig begann, ist inzwischen auf den Gesamtverband des DRK Hanau ausgeweitet. Von der Lösung profitiert nun auch das dazugehörende Seniorenzentrum in Maintal. Lesen Sie hier den ganzen Bericht

https://www.kkc.info/. Aus dem Newsletter austragen.

Tel.: 0 52 21/88 00 61 – Fax: 0 52 21/88 00 63 – Mobil: 0171/35 50 598

Gesellschaft z. Förderung interdisziplinärer Zusammenarbeit in den Einrichtungen des Gesundheitswesens e.V.
Präsidium: Dr. Thomas Becks, Dipl.-Ing. Peter Rode, Prof. Dr. Herbert Schirmer
Geschäftsführer: Lothar Wienböker, Betriebswirt
Amtsgericht Düsseldorf VR 8829

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.